Home > Firmung15

Firmung15

Bei der Taufe sagt Gott „Ja“ zu mir. Die Firmung ist die persönliche Bestätigung der Taufe. Dies setzt jedoch voraus, dass der Firmling sich bewusst für den Glauben entscheidet. Mit dem Wechsel zur Firmung im Alter von 15 Jahren (Firmung15) erhoffen sich die Verantwortlichen eine bewusstere Entscheidung, sowie eine attraktive und herausfordernde Vorbereitungszeit für die Firmlinge.

In den Pfarreien Heitenried, St. Antoni, St. Ursen und Tafers begaben sich 2010 die ersten Jugendlichen auf den dreijährigen Firmweg. In verschiedenen, frei wählbaren Ateliers können sie Neues erleben, Fragen stellen, Gespräche führen. Neben den Ateliers müssen die Jugendlichen jedes Jahr am gemeinsamen Gesamtanlass und einem Jugendgottesdienst teilnehmen.

Mehr Informationen: www.firmung15.ch